Champignons-Bohnen-Burger

Burger müssen nicht immer fleischig sein, das haben mir spätestens unsere Champignons-Bohnen-Burger bewiesen. Enjoy! 🙂

Zutaten

Für 3 Portionen:

480 g Bohnen
200 g Champignons
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 TL Koriander
1/2 TL Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

6 Semmerl oder Vollkornweckerl

etwas Sonnenblumenöl
etwas Mehl zum Bestreuen

Champignons-Bohnen-Burger

Zwiebel klein schneiden und anbraten. Knoblauch klein schneiden oder pressen. Wenn die Zwiebel eine gute Farbe hat, Knoblauch, Koriander und Kreuzkümmel dazu geben.

Champignons klein schneiden und dazu geben. Sobald die Champignons schön braun werden die Pfanne vom Herd ziehen.

Pilze in der Pfanne anbraten.
Pilze in der Pfanne anbraten.

Bohnen mit einer Gabel zerdrücken und die Champignons dazu geben.

Bohnen mit einer Gabel zerdrücken.
Bohnen mit einer Gabel zerdrücken.

Salzen und pfeffern.

Aus der Champignons-Bohnen-Masse könnt ihr nun Pattys formen und diese auf beiden Seiten bemehlen.

Aus dem Bohnen-Champignons-Gemisch Pattys formen.
Aus dem Bohnen-Champignons-Gemisch Pattys formen.

Die Pattys dann vorsichtig wieder in die Pfanne legen und kurz auf beiden Seiten anbraten. Da sie aber sowieso nicht wirklich fest werden (wie es bei Fleisch-Pattys der Fall ist) kann man sie auch im Backrohr machen (Empfehlung des Originalrezepts).

Gut dazu passt die Sauce America (Ketchup und Mayo) und Salat (im Burger oder so dazu). Pattys und andere gewünschte Zutaten in ein Semmerl oder Vollkornweckerl einfüllen und fertig ist die gesunde und schmackhafte Mahlzeit!

Mahlzeit!
Mahlzeit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s