Quinoa Thunfisch Salat

Quinoa Thunfisch Salat fürs Büro

Bei den Temperaturen bin ich ziemlich im Salate-Fieber! Wenn der Salat nicht vegetarisch ist, verwende ich oft Thunfisch. Als Kohlenhydrat-Quelle kommt Quinoa (oder Hirse) zum Einsatz. Diese Woche habe ich wieder ein einfaches Rezept für euch, das sich super zum Vorbereiten für die Arbeit eignet. Eine meiner Lieblingskombinationen, Apfel mit Balsamico-Essig, ist auch wieder dabei.

Zutaten für den Quinoa Thunfisch Salat

Ergibt 2 Portionen

Salz
Pfeffer
75 g Quinoa
1 Dose Thunfisch
5 kleine Tomaten
1 Apfel
Öl
Balsamico-Essig

Ich finde, dass auch Mais oder Eisbergsalat-Streifen sehr gut dazu passen. Variiert doch das Rezept ein bisschen und lasst mich wissen, was gut schmeckt!

Zubereitung

Den Quinoa in ein Sieb geben und mit klarem Wasser abspülen. Anschließend salzen und mit der doppelten Menge Wasser (bei einer Tasse Quinoa zwei Tassen Wasser) etwa 12 Minuten kochen. Ich würze ihn auch gerne mit Suppengewürz, dann wird der Salat richtig geschmackvoll. Von der Platte nehmen und noch weitere 10 Minuten quellen lassen.

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerstechen. Die Tomaten und den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden. Mir macht die Schale nichts aus aber man kann den Apfel natürlich vorher schälen. Alle Zutaten in einer Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Öl und Balsamico-Essig abschmecken.

Entweder gleich genießen oder am nächsten Tag in die Arbeit mitnehmen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s